DEVIWAS

Deutsch-Vietnamesische Verbandspartnerschaft mit der Vietnam Water Supply and Sewerage Association (abgeschlossen)

Im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms förderte das BMZ über die sequa GmbH das Projekt DEVIWAS – Deutsch-vietnamesische Verbandspartnerschaft zur Kompetenzentwicklung im vietnamesischen Wassersektor. DEVIWAS wurde auf Basis der Kooperation zwischen GWP und dem vietnamesischen Wasser- und Abwasserverband VWSA (Vietnam Water Supply and Sewerage Association) durchgeführt.

Nach einer ersten Phase von Juni 2013 bis Mai 2016 wurde das Projekt um eine zweite Phase verlängert und im August 2019 erfolgreich abgeschlossen.  In der Projektlaufzeit wurde der VWSA bei der bedarfsorientierten Verbandsarbeit sowie beim effektiven Know-how-Transfer unterstützt. Gleichzeitig erhielten GWP Mitglieder einen direkten Zugang zum vietnamesischen Wassersektor, aus dem sich zahlreiche Kooperationen und Projektaufträge ergaben.

Projektergebnisse

  • Management und Organisation von VWSA wurden professionalisiert und verfügen über ein nachhaltiges Finanzierungskonzept.
  • VWSA verfügt über ein bedarfsorientiertes Dienstleistungsangebot.
  • VWSA ist ein anerkannter Dialogpartner und Informationsvermittler im Wassersektor für Unternehmen, Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.
  • VWSA hat sein internationales Netzwerk gestärkt und unterstützt den internationalen Technologietransfer

Projekthighlights

  • 5 Vietnamese-German Water Forums
  • 40 Workshops und Konferenzen
  • 100 Trainings
  • 6000 Teilnehmer

Partnerverband

Die Vietnam Water Supply and Sewerage Association (VWSA) wurde im Jahr 1988 als Mitglied des vietnamesischen Bauverbandes gegründet und hat sich 2011 als eigenständiger Verband des Wassersektors etabliert. Im nationalen Verband sind 6 Regionalverbände organisiert: jeweils ein Verband für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Nord-, Zentral- und Südvietnam. Derzeit hat der Verband rund 360 Mitglieder hauptsächlich kommunale Wasserver- und -entsorger, aber ebenfalls private Zulieferer, Beratungsunternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen gehören zur Mitgliedschaft. Damit deckt VWSA einen großen Teil des vietnamesischen Wassersektors ab.

Projektpartner

Gefördert durch

via

Informationen/Meldungen

635 registrierte Teilnehmende aus 73 Ländern – die BLUE PLANET Berlin Water Dialogues 2022

Über 600 Teilnehmende aus aller Welt beteiligten sich an der Online-Konferenz. Hochrangige internationale GastrednerInnen präsentierten Künstliche Intelligenz (KI) aus der Perspektive der Forschung, der industriellen Innovationen, der Bedürfnisse der Wasserbetreiber sowie der politischen und rechtlichen Herausforderungen.

› Weiterlesen

Willkommen im Netzwerk!

Willkommen im Netzwerk! German Water Partnership freut sich, Nolta GmbH im Netzwerk der deutschen international ausgerichteten Wasserwirtschaft zu begrüßen. Die …

› Weiterlesen

Neues Fokusthema für den Arbeitskreis Industriewasserwirtschaft: Aquakulturen – Fishfarming

Der Arbeitskreis Industriewasserwirtschaft setzte sich auf der 17. Sitzung mit dem neuen Fokusthema „Aquakulturen – Fishfarming“ auseinander.

› Weiterlesen

Energieeffizienz in der Wasserwirtschaft | Die Vorstandskolumne

Energieeffiziente Wasserwirtschaft ist ein Thema, das Ingo Hannemann am Herzen liegt. In der Vorstandskolumne stellt er den „Klimaschutzplan 2025“ vor, den sich HAMBURG WASSER zum Ziel gesetzt hat. Bei GWP übernimmt er die Patenschaft des Arbeitskreises Wasser und Energie.

› Weiterlesen