Lateinamerika

Das Regionalforum knüpft und pflegt Kontakte zu lateinamerikanischen Institutionen und Unternehmen, organisiert Reisen und Konferenzen und beteiligt sich an Messen. Dadurch wird die Zusammenarbeit zwischen deutschen Unternehmen und Institutionen der Wasserwirtschaft mit lateinamerikanischen Stakeholdern gestärkt und Geschäftsanbahnung erleichtert. Im Mittelpunkt steht außerdem der Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern.

Ein gemeinsam erstellter Kompetenzatlas auf Spanisch und Englisch stellt die gebündelte Kompetenz der Mitglieder des Regionalforums dar. Die Fokusländer des Regionalforums sind: Kolumbien, Mexiko und Peru.

Aktuelle Veranstaltungen

Meldungen & Informationen

Willkommen im Netzwerk!

German Water Partnership freut sich, die Firma KROHNE im Netzwerk der deutschen international ausgerichteten Wasserwirtschaft zu begrüßen. Lesen Sie mehr zu den Beweggründen, dem GWP-Netzwerk beizutreten.

› Weiterlesen

GWP-Vorstandsklausurtagung und Gremienleitersitzung in Dresden

Am 20. und 21. September fand die erste Klausurtagung des im Sommer 2022 neugewählten Vorstandes von GWP in Dresden statt. Traditionell kamen für einen intensiven Austausch auch die LeiterInnen der Regionalforen und Arbeitskreise hinzu.

› Weiterlesen

EINLADUNG | BLUE PLANET Berlin Water Dialogues Artificial Intelligence: Reshaping the Water Industry

Die Online-Konferenz befasst sich mit dem Potenzial und den Herausforderungen der Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Wassersektor. Seien Sie dabei und melden Sie sich jetzt an!

› Weiterlesen

Gelegenheit zum internationalen Austausch: IWA World Water Congress Kopenhagen 2022

Zahlreiche GWP-Mitglieder und Partner nutzten den Kongress mit angeschlossener Ausstellung als Gelegenheit zum Austausch mit internationalen Betreibern und Experten aus aller Welt.

› Weiterlesen