Nordafrika

Das Regionalforum knüpft und pflegt Kontakte zu Institutionen und Unternehmen in Nordafrika und Jordanien, entwickelt gemeinsame Projekte, organisiert Reisen und Konferenzen und beteiligt sich an Messen. Dadurch wird die Zusammenarbeit zwischen deutschen Unternehmen und Institutionen der Wasserwirtschaft mit nordafrikanischen und jordanischen Stakeholdern gestärkt und Geschäftsanbahnung erleichtert.

GWP arbeitet dabei unter anderem eng mit dem Middle East Water Forum (MEWF) zusammen. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern. Die derzeitigen Fokusländer des Regionalforums sind: Ägypten, Tunesien, Jordanien und Marokko.

Aktuelle Veranstaltungen

Meldungen & Informationen

Willkommen im Netzwerk

GWP begrüßt Neumitglieder: AuCom MCS GmbH&Co.KG, Brockmann Rauert Anlagenbau GmbH, CLEWATEC Innovation Lab im Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e.V., Kordes KLD Wasser- und Abwassersysteme GmbH, LETZTEST, Liqwotec Systems GmbH, Novopress GmbH

› Weiterlesen

Season’s Greetings

German Water Partnership wishes you a happy Holiday Season and a prosperous New Year!

› Weiterlesen

Neue Initiative für Urbane Wasserresilienz: Strategien und Innovationen im Fokus

Mit dem Engagement der GWP-Mitglieder wurde die neue Arbeitsgruppe für Urbane Wasserresilienz ins Leben gerufen. Am 5. Dezember 2023 versammelten sich Interessierte erstmals in einer digitalen Sitzung. Neben Fachvorträgen von Expert:innen wurde in den Diskussionen deutlich, dass insbesondere in der Stadtplanung und der ressortübergreifenden Integration der Infrastruktur dringender Handlungsbedarf besteht.

› Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme Deutschlands an der Egypt Water Waste and Infrastructure (EWWI) Messe 2023

Deutsche Unternehmen, darunter Mitglieder von GWP, nahmen erfolgreich an der Egypt Water Waste & Infrastructure (EWWI) Messe 2023 teil. Deutschland war erstmals mit einem German Pavilion vertreten, der Lösungen und Technologien im Wassersektor präsentierte, und es gab eine starke deutsch-ägyptische Partnerschaft mit vielversprechenden Zukunftsaussichten für die Wasserversorgung und -wirtschaft in Ägypten.

› Weiterlesen