Mit GWP auf internationalen Messen

GWP unterstützt im Hinblick auf die internationalen Messen der Wasser- und Abwasserwirtschaft das Auslandsmesseprogramm (AMP) des Bundes.

Das Auslandsmesseprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) und des Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA) ermöglicht Unternehmen, zu günstigen Bedingungen an Auslandsmessen teilzunehmen. An Gemeinschaftsständen unter der Dachmarke „Made in Germany“ können die Unternehmen ihre hochwertigen Produkte aus Deutschland ausgezeichnet präsentieren.

Gemeinsam mit den Verbänden DWA, VDMA und GSTT im Wechsel betreut GWP den deutschen Gemeinschaftsauftritt auf den für die Branche maßgeblichen Auslandsmessen. Neben der Betreuung des Messestandes organisieren wir nach Möglichkeit und Interesse der ausstellenden Unternehmen Aktivitäten für das Rahmenprogramm der Messen.

Bei Interesse an einer Teilnahme als Aussteller auf dem German Pavillon sprechen Sie uns an!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • vergünstigte Konditionen
  • gute Sichtbarkeit
  • Erreichbarkeit schwer zugänglicher Märkte
  • starke Dachmarke „Made in Germany“
  • Unterstützung im Vorfeld bei der Messeplanung
  • Ansprechpartner am Messestand vor Ort

Sie interessieren sich für weitere Vorteile? Dann werfen Sie einen Blick in die Broschüre Das Auslandsmesseprogramm. Zehn Erfolgsgeschichten, zehn gute Gründe (Quelle: AUMA).

Messe-Termine 2021

Aktuelle Argumente für eine Beteiligung am Auslandsmesseprogramm

Aufgrund der Pandemiesituation erhöht das BMWi die Unterstützung für Unternehmen erheblich. Für Sie hat das folgende zusätzliche Vorteile:

  • Die aktuellen Preise sind bei der 1. bis zur 4. Beteiligung nochmals deutlich bis zu 50 % gesenkt worden.
  • Die Mindestteilnehmerzahl ist auf sechs Aussteller reduziert worden.
  • Das BMWi plant für alle Gemeinschaftsstände, die Zählung der Beteiligung von Unternehmen im AMP ab Mitte 2021 neu zu beginnen. Damit wären die Beteiligungspreise für sämtliche Aussteller für die nächsten vier Jahre auf demselben günstigen Niveau, wie bei Markteinsteigern.