Industriewasserwirtschaft

BESONDERHEITEN DER INDUSTRIELLEN WASSERWIRTSCHAFT
  • Jede Art von (Ab-)Wasser unterscheidet sich in Bezug auf Menge und Zusammensetzung oder erforderliche Qualität.
  • Die Kunden brauchen maßgeschneiderte, dezentrale Lösungen.
  • Jede Branche hat ihre eigenen Anforderungen.
  • Wasser, Wertstoffe im Abwasser und Energie sollten bestenfalls wiederverwendet werden.
  • Aufbereitungsmethoden müssen in den Produktionsprozess passen.
  • Es werden hohe Anforderungen an Erfahrung, Qualität, Betriebssicherheit und Service gestellt.
Kernthemen der industriellen Wasserwirtschaft
  • Ressourcen- und energieeffiziente Wasser-, Abwasser- und Teilstrombehandlung – Nachhaltige Konzepte und Technologien
    • Wasser- und Wertstoffrecycling
    • Energie aus (Ab-)Wasser
    • Optimierung von Ressourcenverbrauch und Lebenszykluskosten
  • Automatisierung & Digitalisierung – Neue Produkte & Dienstleistungen
  • Standardisierung & Modularisierung – Einsparungs- und Verbesserungspotenziale nutzen
  • Entfernung von Verunreinigungen
  • Schlamm- und Reststoffbehandlung.
Zielsetzung der Arbeitsgruppe

Die Mitglieder der GWP kommen aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft und verfügen über ein hohes Maß an Kompetenz. Ziel des Arbeitskreises ist es, gemeinsame Themen und Interessen der Mitglieder zu bündeln und zu koordinieren, wobei der Fokus auf industriellen Kunden liegt. Die Ziele auf einen Blick:

  • Vernetzung des GWP-Netzwerks mit Politik und Behörden auf internationaler Ebene
  • Unterstützung der Mitgliedsunternehmen beim Marktzugang: internationale Industrieverbände, Generalunternehmer, Global Player/Industriekonzerne
  • Teilnahme an Veranstaltungen, Messen und Delegationsreisen, um das Thema industrielles Wassermanagement in den Fokus zu rücken
  • Aufgreifen von F & E-Themen wie Zero Liquid Discharge und Industrie 4.0 oder Innovationsprogramme

Die Arbeitsgruppe interagiert mit den GWP → Regionalforen sowie den anderen GWP → Arbeitskreisen, die im Rahmen des Gremiums mit dem Thema industrielles Wassermanagement in Berührung kommen.

Aktuelle Veranstaltungen

Informationen/Meldungen

Einladung zur GWP Jahreskonferenz 2024

Unter dem Motto „Global Water Responsibility – Gemeinsam für die globale Wasserwende“ wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, diskutieren, Netzwerken und nach vorne denken. Melden Sie sich jetzt an.

› Weiterlesen

Vernetzungsplattformen als Kontaktstelle und Multiplikatoren für das Auslandsgeschäft nutzen | Die Vorstandskolumne

Wassersicherheit ist weltweit die Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.

› Weiterlesen

Willkommen im Netzwerk

GWP begrüßt Herco Wassertechnik GmbH und Wasser Hannover GmbH in der Mitgliedschaft!

› Weiterlesen

Roadmap Urbane Wasserresilienz: Ein interaktiver Workshop

Im jüngsten Workshop der Arbeitsgruppe Urbane Wasserresilienz standen alle Zeichen auf interaktive Zusammenarbeit und Beteiligung – komplett online.

› Weiterlesen