Innovation & Wissenschaftskooperation

Der Arbeitskreis „Innovation und Wissenschaftskooperationen“ befasst sich mit der Vernetzung von Forschungseinrichtungen und Unternehmen, sondiert nationale und internationale Fördermöglichkeiten und beschäftigt sich mit dem aktuellen Stand der Forschung an deutschen Hochschulen.

Der Informationsaustausch über Förderprogramme und sonstige relevante Informationen sowie die Diskussion und Festlegung von F&E-Themen stehen im Vordergrund. Darüber hinaus stellt der Arbeitskreis eine Plattform dar für die Unterstützung von Innovationen in ausländischen Märkten.

Aktuelle Fördermöglichkeiten

Themenoffene Programme

KMU innovativ (Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF)

Themenbeispiele & Schwerpunkte: Richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen in Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen, typischerweise ein KMU und eine Forschungseinrichtung; Ressourceneffizienz und Klimaschutz

Fristen & Laufzeit: Jährlich: 15.04. und 15.10.

Träger: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Web: https://www.bmbf.de/bmbf/de/forschung/innovativer-mittelstand/kmu-innovativ/kmu-innovativ_node.html

ZIM Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

Themenbeispiele & Schwerpunkte: Einzelprojekte, Verbundprojekte (zwei Unternehmen oder ein Unternehmen, eine Forschungseinrichtung)

Fristen & Laufzeit: Einreichung jederzeit

Träger:  Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Web: https://www.zim.de/ZIM/Navigation/DE/Home/home.html

Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU

Themenbeispiele & Schwerpunkte: Einzelprojekte, Verbundprojekte: Themenoffen (analog der themengebunden Förderung oben)

Fristen & Laufzeit: Einreichung jederzeit

Web: https://www.dbu.de/2840.html

Informationen/Meldungen

GWP ist Partner beim World Water-Tech Innovation Summit in London

Exklusives Angebot für GWP-Mitglieder! Wir freuen uns, den World Water-Tech Innovation Summit in London am 22. und 23. Februar 2022 zu unterstützen. Der World Water-Tech Innovation Summit, der nun schon zum 11. Mal stattfindet, hat sich zu einem Katalysator für Innovationen und jährlichen Treffpunkt für das globale Wasser-Ökosystem entwickelt. Versorgungsunternehmen, Regulierungsbehörden, Ingenieurbüros, Technologiekonzerne, Start-ups und Investoren kommen zusammen, um ihre Erfahrungen auszutauschen und Partner zu finden.

› Weiterlesen

Jährliche Abschlussitzung der Gremienleitungen

Nähe schaffen trotz physischer Distanz und ein starkes Netzwerk erhalten im digitalen Raum – dies gelang im Rahmen der Gremienleitersitzung am 30. November. Im Fokus der Veranstaltung lagen die aktuellen Herausforderungen der einzelnen Gremien vor dem Hintergrund der Pandemie, aber vor allem auch die vielen Aktivitäten und erfolgreichen Projekte, welche die GremienleiterInnen vorstellten.

› Weiterlesen

Mit German Water Partnership auf die IFAT München 2022

Ihr Unternehmen bietet spannende Innovationen und nachhaltige Technologien für die Wasserwirtschaft? Präsentieren Sie diese und positionieren Sie sich als Mitglied eines starken Netzwerks am GWP Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2022, vom 30.05.-03.06.2022!

› Weiterlesen

EU-Fördermittel für Betreiberpartnerschaften – Einreichen von Projektvorschlägen bis 30. April möglich

GWP möchte deutsche Wasserbetreiber für eine Partnerschaft motivieren und unterstützt daher die Kontaktaufnahme zu Wasserbetreibern im Ausland, insbesondere in Afrika. Achtung Fristverlängerung! Betreiberpartnerschaften-Projektvorschläge für eine EU-Förderung können noch bis zum 30. April eingereicht werden.

› Weiterlesen