Südostasien

Das Regionalforum wurde 2016 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, geschäftliche Möglichkeiten zu eröffnen, die die Mitglieder alleine nur mit großem finanziellen Aufwand erreichen können. Geplante Maßnahmen dazu sind Marktinformationen zu sammeln, Netzwerke und Kontakte zu generieren sowie Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten zu identifizieren und zu nutzen.

GWP arbeitet u.a. eng mit der Vietnam Water Supply and Sewerage Association (VWSA) zusammen (siehe › KVP Vietnam).

Aktuelle Veranstaltungen

Meldungen & Informationen

Mit dem BMWi Markterschließungsprogramm Geschäftskontakte im Ausland knüpfen

Im Rahmen der Außenwirtschaftstage 2021 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) beteiligte sich GWP an einer Session zum Thema „Auslandsmärkte erschließen“. Im Mittelpunkt standen Veranstaltungen des BMWi-Markterschließungsprogramms (MEP) für KMU. Auch die GWP-Mitglieder Binder GmbH und Boreal Light GmbH gaben Einblicke in ihre Erfahrungen als Teilnehmer.

› Weiterlesen

Mit German Water Partnership auf die IFAT München 2022

Ihr Unternehmen bietet spannende Innovationen und nachhaltige Technologien für die Wasserwirtschaft? Präsentieren Sie diese und positionieren Sie sich als Mitglied eines starken Netzwerks am GWP Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2022, vom 30.05.-03.06.2022!

› Weiterlesen

Zukunftsthema GRÜNER WASSERSTOFF – Arbeitskreis Wasser und Energie diskutiert Wasserstoffproduktion aus Abwasser

Mit der Nationalen Wasserstoffstrategie setzt sich Deutschland auch das ehrgeizige Ziel, eine internationale Führungsrolle bei Wasserstofftechnologien einzunehmen und diese langfristig zu sichern. Mit dem Thema „Grüner Wasserstoff aus Abwasser“ schaffte der Arbeitskreis Wasser und Energie in seiner Sitzung am 18. März 2021 einen direkten Bezug zur GWP Mitgliedschaft.

› Weiterlesen

EU-Fördermittel für Betreiberpartnerschaften – Einreichen von Projektvorschlägen bis 30. April möglich

GWP möchte deutsche Wasserbetreiber für eine Partnerschaft motivieren und unterstützt daher die Kontaktaufnahme zu Wasserbetreibern im Ausland, insbesondere in Afrika. Achtung Fristverlängerung! Betreiberpartnerschaften-Projektvorschläge für eine EU-Förderung können noch bis zum 30. April eingereicht werden.

› Weiterlesen