GWP – das Netzwerk der deutschen Wasserbranche

German Water Partnership e.V. (GWP) ist ein Netzwerk, in dem sich rund 350 private und öffentliche Unternehmen aus dem Wasserbereich, sowie Fachverbände und Institutionen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung zusammengeschlossen haben. Unterstützt wird die Initiative seit ihrer Gründung 2008 von den fünf Bundesministerien für Umwelt, Forschung, Entwicklung, Wirtschaft und dem Auswärtigen Amt.

GWP bündelt die Aktivitäten, Informationen und Innovationen des deutschen Wassersektors, um dessen Wettbewerbsposition auf den internationalen Märkten zu stärken. Das Netzwerk verbessert die Rahmenbedingungen für die Geschäftsfeldentwicklung im Ausland, treibt Innovationen voran und trägt mit angepassten, integrierten und nachhaltigen Ansätzen zur Lösung wasserwirtschaftlicher Probleme weltweit bei.

Am 27. Und 28. Juni 2018 fand in Berlin die Jubiläumsfeier und Jahreskonferenz von German Water Partnership e.V. (GWP) statt. Mit dabei waren neben den Mitgliedern des Vereins aus ganz Deutschland auch zahlreiche Vertreter der Bundesministerien, Kooperationspartner sowie namhafte Gäste aus Forschung und Wissenschaft.

GWP - Ansprechpartner im In- und Ausland

GWP ist der zentrale Ansprechpartner für Anfragen aus dem Ausland. Während der deutsche Markt für die Wasserbranche nahezu gesättigt ist, wächst der Bedarf weltweit. Vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern steigt die Nachfrage nach innovativem technologischem Know-how und qualifiziertem Wassermanagement rasant. Der Claim „Solutions you can trust“ steht dabei weltweit für Innovationsfähigkeit, Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit des deutschen Wassersektors. GWP stellt Interessenten aus dem Ausland individuell aufbereitete Informationen zur Verfügung und unterstützt die Kommunikation und Geschäftsanbahnung mit Mitgliedern und Partnern des Netzwerks. Auf internationalen Symposien und Konferenzen erläutert GWP die Kompetenzen und Alleinstellungsmerkmale der deutschen Wasserwirtschaft und -forschung.

→ GWP-Days
→ Messen
→ BMWi-Markterschließungsprogramm
→ BMU-Exportinitiative
→ BLUE PLANET Berlin Water Dialogues
→ Kammer- und Verbandspartnerschaft (ACWUA)
→ Kammer- und Verbandspartnerschaft (DEVIWAS)
→ Entwicklungszusammenarbeit

Kooperationen

Der Austausch und die Kooperation zwischen GWP und den Fachverbänden, Institutionen und Ministerien festigt die Position der deutschen Wasserwirtschaft und -forschung im internationalen Wettbewerb. Das Ziel von German Water Partnership ist der Ausbau und die Stärkung bilateraler und multilateraler Zusammenarbeit, die unter anderem durch gemeinsame Veranstaltungen, Messeauftritte oder Delegationsreisen umgesetzt wird. Dafür arbeitet German Water Partnership mit einer Vielzahl an internationalen Kooperationspartnern und seit seiner Gründung im Jahr 2008 mit fünf Bundesministerien eng zusammen.

→ Partner & Kooperationen

Vernetzung der Mitglieder

GWP fördert die Kommunikation zwischen Unternehmen und Forschung und setzt sich für den Abbau von Innovationshemmnissen sowie die Stärkung des Vermarktungsumfeldes der deutschen Wasserwirtschaft ein.
Über die → Regionalforen schafft GWP für seine Mitglieder in den Fokusländern ein Netzwerk für die erfolgreiche Positionierung der deutschen Wasserwirtschaft und -forschung unter Berücksichtigung der regionalen Anforderungen. Zusätzlich bietet GWP den Mitgliedern im Rahmen von Mitgliederversammlungen und Jahreskonferenzen unterschiedliche Plattformen zum Informations- und Erfahrungsaustausch.

 

Vereinsorgane

Oberstes Organ von German Water Partnership ist die Mitgliederversammlung. Sie tagt regelmäßig, wählt und entlastet den Vorstand und legitimiert die Vereinsarbeit. Der Vorstand besteht aus maximal 15 Personen. Er wählt den geschäftsführenden Vorstand, der aus einem Vorsitzenden und drei Stellvertretern gebildet wird. Der GWP-Vorstand bestellt den Geschäftsführer und steuert mit diesem die operative Geschäftsstelle. Der Vorstand richtet auch Arbeitskreise ein, die, soweit möglich, von Vorstandsmitgliedern geführt werden.

Mitgliederkompetenzen

Die Kompetenzen von GWP und GWP-Mitgliedern liegen in der nachhaltigen Nutzung von Wasser, in der sicheren Versorgung, der effizienten Behandlung von Wasser sowie im Capacity Development. Diese Expertise “Made in Germany” ist ein Wettbewerbsvorteil besonders auf dem internationalen Wassermarkt. Der deutsche Wassersektor profitiert hierbei von 150 Jahren Erfahrung in Technologie, Anwendung und Management. Dies macht die deutsche Wasserwirtschaft zu einer leistungsstarken und international wettbewerbsfähigen Branche.

→ Mitgliedersuche

Veranstaltungen

In Verbindung mit seiner Mitgliederversammlung organisiert der Verein eine Jahreskonferenz. Diese Konferenz steht grundsätzlich allen Akteuren der deutschen Wasserwirtschaft offen. Die praktische Arbeit der Mitglieder erfolgt in Gremien, in den Regionalforen und Arbeitskreisen. Im Rahmen dieser Plattformen organisieren sich die Mitglieder des Vereins je nach Aufgabenstellung.

→ Veranstaltungskalender
→ Regionalforen
→ Arbeitskreise

Meldungen & Informationen

Alle ansehen

Unternehmer berichten

Vietnam für Mittelständler: Aufbruch im Wasser-Sektor! Sein weltweites Geschäft will ATB WATER zukünftig auch in Südostasien ausbauen. Vietnam soll ...

Leistungsschau Singapur: Ergebnisbericht online

Ende Juni organisierte die eclareon GmbH in Kooperation mit German Water Partnership (GWP) und der Deutsch-Singapurischen Industrie- und Handelskammer ( ...

DEVIWAS Final Conference und weiterführendes GWP-Engagement in Vietnam

Am 01.08.2019 fand in Hanoi die Abschlussveranstaltung des Kammer- und Verbandspartnerschafts-Projekts zwischen GWP und der Vietnam Water Supply and Sewerage ...

Betreiberpartnerschaften werden konkret: Länder und Lead-Partner festgelegt

Am 18.07.2019 fand in Berlin eine Informationsveranstaltung zum neuen BMZ-Vorhaben Betreiberpartnerschaften statt. Nachdem Bundesminister Müller im November 2018 offiziell ...

Ihr Kontakt bei GWP

Julia Braune

Julia Braune
Geschäftsführerin

+49 30 300199 1220

Nachricht schreiben

Mitgliedersuche
  • Kompetenz

  • Organisationsform

  • Land/Region

  • Bundesland

Links:

Downloads:

Adresse:

German Water Partnership e.V.
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin
Deutschland

X
X