Solutions you can trust

Willkommen auf der Website von German Water Partnership e.V., dem Netzwerk der international ausgerichteten deutschen Wasserbranche.

Weiterlesen

Aktuelles Mitgliederverzeichnis online

GWP zählt rund 350 Mitglieder aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung. Den umfassenden Überblick erhalten Sie in unserem frisch aktualisierten Index of Members!

Weiterlesen

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen: Studentischer Mitarbeiter (m/w/d). Mehr auf unserer Karriere-Seite.

Weiterlesen

Mit German Water Partnership auf die IFAT München 2022

GWP präsentiert seine Mitgliedsunternehmen, spannende Innovationen und nachhaltige Technologien für die Wasserwirtschaft am GWP Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2022, vom 30.05.-03.06.2022!

Weiterlesen

Industriewasserkompendium

Im Rahmen eines vom Bundesumweltministerium geförderten Projekts erstellt GWP ein Kompendium zum Thema Industriewasser in Indien und den MENA-Ländern Tunesien, Marokko, Ägypten und Jordanien.

Weiterlesen

Neue Märkte erschließen

GWP setzt auch 2022 zahlreiche Aktivitäten im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms um. Darunter zu Brasilien, Russland, Usbekistan, Südamerika und Saudi Arabien.

Weiterlesen

   

GWP in Zahlen

in über 100 Ländern aktiv

Werden Sie jetzt Mitglied!

12 Länder- und Regionalforen

Werden Sie jetzt Mitglied!

6 thematische Arbeitskreise

Werden Sie jetzt Mitglied!

Mitgliederverzeichnis

Solutions you can trust:
Finden Sie deutsche Anbieter aus unserem Netzwerk

Meldungen & Informationen

Was das amerikanische 1,2 Billionen-Infrastrukturpaket für die Mitglieder von German Water Partnership bedeutet | Die Vorstandskolumne

Vorstandsmitglied Georg Huber vermittelt einen Einblick in das amerikanische 1,2 Billionen-Infrastrukturpaket und die Implikationen für die deutsche Wasserwirtschaft und Mitglieder von GWP. Dabei legt er einen Fokus auf die Bemühungen der amerikanischen Regierung, lokale Wertschöpfung in den Vereinigten Staaten zu fördern.

Weiterlesen

Erfolgreiche gremienübergreifende Zusammenarbeit - das Industriewasserkompendium steht zum Download zur Verfügung

Das Industriewasserkompendium für Indien und die MENA-Länder Tunesien, Marokko, Ägypten und Jordanien steht nun zum Download zur Verfügung. Das Kompendium entstand unter der Federführung des Arbeitskreises Industriewasserwirtschaft und in Zusammenarbeit mit den Regionalforen Indien, Nordafrika und Jordanien sowie dem Arbeitskreis Innovation & Wissenschaftskooperation. Es dient als Leitfaden und Überblickswerk für verschiedene Industriesektoren in Indien und der MENA-Region.

Weiterlesen

Aqua_M AWARD: Wissenschaftliche Nachwuchsförderung zu nachhaltigen Themen der Wasserwirtschaft

Der aqua_M AWARD, ein Forschungspreis des GWP-Mitglieds Mainzer Netze GmbH, fördert praxisorientierte Forschung und innovative Lösungen von Nachwuchsforschenden. Im Jahr 2022 dreht sich die Auslobung des Preises um die Themenkomplexe „Extreme Wetter“ und „Virtuelles Wasser“. GWP-Geschäftsführerin Julia Braune wird die Preisverleihung als Jury-Mitglied begleiten.

Weiterlesen

Vernetzungen mit der afrikanischen Wasserwirtschaft

Austausch ermöglichen, Synergien nutzen: Vom 6.-14. November besuchte Theresa Hübscher, die fachliche Steuerung der German-African Partnership for Water and Sanitation (GAPWAS) mit der African Water Association (AfWA) das AfWA-Büro in Abidjan, Côte d’Ivoire. Gemeinsam mit GWP-Langzeitexpertin Natalie Kolbe und den AfWA-Mitarbeitenden wurde ein Workshop durchgeführt, um die letzten zwei Jahre des GAPWAS-Projektes zu evaluieren und gemeinsam die nächsten Schritte und Aktivitäten zu beschließen.

Weiterlesen

Wechselseitige Mitgliedschaft stärkt das Netzwerk

Seit vielen Jahren arbeiten GWP und die DECHEMA insbesondere über den GWP-Arbeitskreis Industriewasserwirtschaft sowie über die Fachgruppe Industriewasser von ProcessNet eng zusammen und realisierten zahlreiche gemeinsame Projekte und Aktivitäten. Nun bauen die Organisationen ihre Kooperation über eine gegenseitige Mitgliedschaft aus.

Weiterlesen

Nächste Veranstaltungen

GWP@Twitter

GWP hat zusammen mit deutschen Betreibern über seinen Arbeitskreis Betrieb und Bildung und in enger Kooperation mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit, insbesondere der GIZ, die Idee eines neuen Modells für Partnerschaften zwischen deutschen kommunalen Betreibern und Betreibern aus Entwicklungs- und Schwellenländern entwickelt.
Die BLUE PLANET Berlin Water Dialogues verstehen sich langfristig als das führende fachpolitische Forum der Wasserbranche in Deutschland. Dafür stehen sowohl die Internationalität der Teilnehmer aus Regierungen, Nicht-Regierungsorganisationen, Forschung und Wissenschaft sowie die Teilnahme von Entscheidern der internationalen Wassernutzer aus Industrie, Energie- und Landwirtschaft als auch der Standort Berlin als international anerkannter Know-how-Standort im Wassersektor mitbringt.
German Water Partnership unterstützt seit Beginn an die Exportinitiative Umwelttechnologien vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und hat bereits viele Projekte erfolgreich durchgeführt.
Sie möchten einen Auslandsmarkt erschließen? Dann nutzen Sie die geförderten Maßnahmen des Markterschließungsprogramms (MEP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).
Die German Water Partnership-Days sind eine Veranstaltungsreihe, bei der deutsche Experten der Wasserbranche mit internationalen Entscheidern aus dem jeweiligen Land zusammentreffen, um angepasste Lösungen für die Wasserwirtschaft zu erarbeiten. Die Organisation liegt bei GWP und den aktiv mitwirkenden Mitgliedern.
Im Rahmen des Kammer- und Verbandspartnerschaftsprogramms förderte das BMZ über die sequa GmbH das Projekt GAPWAS – German-African Partnership for Water and Sanitation. GAPWAS wird auf Basis der Kooperation zwischen GWP und der African Water Association (AfWA) durchgeführt
Unter dem Motto „Gemeinsam als starkes Netzwerk“ präsentiert sich GWP mit seinen Mitgliedern mit einem Gemeinschaftsstand über das Jahr verteilt auf zahlreichen Messen weltweit. Neben der Ausstellung ist GWP auf jeder Messe ein Teil des Rahmenprogramms.

Publikationen

Mitgliederverzeichnis

In diesem Verzeichnis finden Sie alle unsere Mitglieder aufgelistet. Auf einem Blick sehen sofort die Branche und Kompetenzen des jeweiligen Mitglieds. Read more

› Weiterlesen

Kompetenzatlas

Die Kompetenzatlanten bieten einen schnellen und einfachen Überblick über unsere Mitglieder in den jeweiligen Regionen inklusive ihrer Aktivitäten und Kompetenzen. Read more

› Weiterlesen

Länderprofile zur Kreislauf- und Wasserwirtschaft

Die Länderprofile helfen KMU bei Investitionsentscheidungen und möglichen Markteintritten. Read more

› Weiterlesen

Neue Märkte – Neue Chancen | Wassersektor in der MENA-Region

In dieser Broschüre stellen wir Ihnen ausgewählte Potenzialmärkte in der MENA-Region vor und zeigen konkrete Möglichkeiten für unternehmerisches Engagement im Wassersektor auf. Read more

› Weiterlesen