Ausschreibungen der GIZ: Umstieg auf vollelektronische Vergabeverfahren

Juli 2018

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH startet stufenweise mit der vollelektronischen Kommunikation bei Vergabeverfahren. Auf dem >>Vergabemarktplatz können Sie nach Bekanntmachungen zu Ausschreibungen suchen, Vergabeunterlagen herunterladen, mit der Vergabestelle kommunizieren und elektronische Angebote abgeben. Für die Teilnahme an beschränkten Ausschreibungen oder Verhandlungsabgaben ist eine Registrierung notwendig. Für lokale Ausschreibungen der GIZ können Sie sich weiterhin an das örtliche GIZ-Büro wenden.

Neueste Meldungen & Information

Alle ansehen

Betreiberpartnerschaften: Kick-off in Berlin

In Berlin konkretisierten deutsche Betreiber aus der Wasser-Branche Projekte mit internationalen Partnern. ...

Wasserbranche trifft sich in Dresden

Rund 100 Vertreter aus Wirtschaft und Politik beim 1. Sachsen-Netzwerktreffen Wasser International in Dresden ...

Workshop „KMU-innovativ”

Um gemeinsam Innovationen im Wasser-Sektor zu diskutieren, trafen sich Unternehmensvertreter und Wissenschaftler in Berlin zum „Workshop KMU-innovativ“. ...

Unternehmer berichten

Im Kurzinterview erklärt ATB-Water-Geschäftsführer Markus Baumann, warum Vietnam attraktiv ist und welche Rolle die Fachmesse Vietwater dabei für ihn spielt. ...

X
X